Eine Geschichte mit Herzblut

WEINVERKAUF MIT LEIDENSCHAFT

Geschichte - Spanischer Garten

Durch den U–Bahn–Bau im Jahr 1988 wurde der Jan–Wellem– Platz zu einem ungünstigen Standort für Einzelhändler. Isabel und Angel sahen sich am Scheideweg und mussten über die Zukunft ihres Geschäfts einen Entschluss fassen. Das Paar hatte viele gute Kontakte zu spanischen Firmen und im kleineren Rahmen gewisse Import–Erfahrung gesammelt, so dass sie in der Gründung eines Großhandelsunternehmens eine Alternative sahen. Die günstige wirtschaftliche Lage, ihre zahlreichen Kontakte und das Vertrauen in Ihre eigenen Fähigkeiten motivierte die Familie Borreguero letztendlich ihre Firma zu gründen. In der Neumannstraße 2 in Flingern fand sich ein geeigneter Standort mit einer 2000 m2 großen Lagerhalle.

Seither ist die Spanischer Garten Import GmbH eine Spitzenadresse für spanische Weine und Lebensmittel und beliefert die Gastronomie, den Weinfachhändler und Einzelhandelsgeschäfte.

Seit dem Jahr 2001 geht Carlos seinen Eltern Isabel und Angel zur Hand. Er verantwortet hauptsächlich den Einkauf neuer Produkte und Weine.

Isabel und Angel Borreguero können auf eine gute Geschäftsentwicklung zurückschauen und haben nach wie vor sichtbare Freude an ihrer Tätigkeit.