D.o. Costers del Segre

Das kleine Anbaugebiet liegt in der Region Lleida und wurde erst im Jahr 1988 zu D.o. ernannt. Die hier angebauten Reben werden im Durchschnitt in einer Höhe von ca. 800 Metern angebaut. Die hier hergestellten Rotwein haben meist einen modernen Charakter und bestehen zum Großteil aus internationalen Rebsorten. Zu den meist angebauten gehören Cabernet Sauvignon, Garnacha und Ull de Llebre. Unter Weinkennern gehört dieses Anbaugebiet zu den Geheimtipps Spaniens.

Folgende Kellereien führen wir aus der D.o. Costers del Segre:

Castell del Remei

Zu den Weinen Kellereien einblenden